Über das Singen!

 Es geht um ein gemeinsames Erleben, um Freude, um Verbindung mit den Mitsängerinnen und Sängern und darüber hinaus.

Wir singen Lieder aus vielen Kulturen - Asien (Mantras), Afrika, Amerika, Ozeanien, aber auch Lieder in deutscher Sprache. Schwungvolle und meditative Lieder wechseln einander ab.

Die Texte und Melodien sind einfach, es geht schließlich darum die Gedanken loszulassen und ins Spüren zu kommen. Und nicht nur sich selbst, sondern die ganze Gruppe. Der Rhythmus der Lieder überträgt sich auf unsere Atmung und unseren Herzschlag.

Ganz wichtig -  es gibt kein System – alles entsteht aus dem Augenblick, Du kannst das Singen auch sein lassen und einfach nur zuhören, bzw. Dich besingen lassen. Du kannst still sitzen oder tanzen ....

Die Energie des gemeinsames Singens wird Dich tragen und unterstützen, sodass Du überrascht sein wirst, wie einfach Singen sein kann .....

Erfahre Dich neu und spüre die heilsame und friedvolle Wirkung des Singens !

Kommen, ausprobieren, drauf einlassen - und schauen, was passiert.....